Bearbeitung über 3 Zollgrößen im Mix

Spannmittellösungen

für die Felgenindustrie

Konzept

Unsere Zielsetzung war es, eine Spannvorrichtung zu entwickeln welche ohne Umbauarbeiten mehrere Felgengrößen spannen kann.
Um den hohen Ansprüchen von Rundlauf und Wiederholgenauigkeit zu genügen wurde ein fliehkraftneutrales System zur Zentrierung der Räder entwickelt.

Modernste Leichtmetalllegierungen werden verwendet um Gewicht zu sparen und die Prozesszeiten der Maschinen zu verkürzen (Beschleunigung und Abbremsen der Antriebsspindel).
Hauptkriterium war, dass keine Maschinenumrüstung für den Betrieb nötig ist, sowie dass der Zustand des Rades gespannt / nicht gespannt pneumatisch durch das Spannfutter mit der Maschine überwacht werden kann.

Die Spannfutter sind konstruirt um möglichst wartungsarm zu sein, aber auch um im Schadensfall eine einfache Reparatur zu gewährleisten (modulare Bauweise) und somit Folgekosten zu senken.

Funktionsmerkmale

Funktionsmerkmale

Die Funktionsbauteile werden kundenspezifisch angepasst.

Wahl der Flanschausführung A11 ISO 702-1 (DIN 55026) / Schnellwechselaufnahme

Schnellwechselaufnahme

Zweite Option

zweite Option

Vorteile

Vorteile

Bohrbearbeitung

Bohrbearbeitung Bohrbearbeitung
Bohrbearbeitung

Spezifikation

Operation 1/2

GrößeDurchmesserGewicht (ca.)max RPMNenndruck
15"-16"-17"615mm140kg2500*6 bar
16"-17"-18"665mm150kg2200*6 bar
17"-18"-19"665mm155kg2200*6 bar
18"-19"-20"715mm170kg2000*6 bar
19"-20"-21"715mm175kg2000*6 bar
20"-21"-22"765mm185kg1700*6 bar
21"-22"-23"765mm190kg1700*6 bar

*höhere Drehzahlen auf Anfrage

Bohrbearbeitung

Größe
15"-16"-17"
16"-17"-18"
17"-18"-19"
18"-19"-20"
19"-20"-21"